ERICH - GLOWATZKY - STIFTUNG
ERICH - GLOWATZKY - STIFTUNG

Der Erich-Glowatzky-Preis

Der Erich -Glowatzky- Preis wird seit 1998 alljährlich an junge Sachsen im Alter bis zu 30 Jahren verliehen, die durch herausragende Leistungen oder eine besondere Tat zu Vorbildern für die junge Generation geworden sind und sich somit um das Ansehen des Freistaates verdient gemacht haben.

 

Ausgezeichnet werden junge Frauen und Männer mit Wohnsitz in Sachsen für Leistungen in den Bereichen:

  • Technik,
  • Wissenschaft,
  • Wirtschaft,
  • Kultur
  • oder auf sozialem Gebiet.

Preiswürdig kann auch eine besonders hervorragende Tat im Sinne sozialen oder gemeinnützigen Engagements sein. Als Preisträger kommen nur Einzelpersonen in Betracht.

 

Der Preis wird in drei Stufen verliehen und ist dotiert mit

  • 3.000 Euro,
  • 2.000 Euro,
  • 1.000 Euro.

Die Preisträger erhalten zudem die Erich-Glowatzky-Ehrennadel in Gold, Silber beziehungsweise Bronze.

Zudem wird ein von der Sparkasse Zwickau gestifteter Sonderpreis für herausragende Leistungen auf wissenschaftlichem Gebiet vergeben. Dieser ist mit 2.000 Euro dotiert.

Hier finden Sie uns

Erich-Glowatzky Stiftung

c/o Kinder- und
Jugendring Sachsen e.V.

Tzschimmerstr. 17

01309 Dresden

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 351 3167914

Herr Rothe

Oder schicken Sie eine E-Mail mit dem Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Glowatzky Stiftung