ERICH - GLOWATZKY - STIFTUNG
ERICH - GLOWATZKY - STIFTUNG

Der Stifter im Porträt

Erich Glowatzky wurde 1909 im westsächsischen Fraureuth geboren. 1932 wanderte er nach Australien aus und startete dort eine erfolgreiche Karriere als Unternehmer. Sein Kontakt zu Sachsen brach nie ab. Besonders lag ihm das Engagement für Kinder, Jugendliche und Senioren in seiner alten Heimat am Herzen.

 

1998 gründete er seine Stiftung, deren Hauptzweck die alljährliche Verleihung des Glowatzky-Preises ist.

 

Für seine Lebensleistung und sein Engagement für seine westsächsische Heimat und darüber hinaus erhielt Erich Glowatzky 1995 das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland und 1997 den Verdienstorden des Freistaates Sachsen.

 

Erich Glowatzky verstarb im Jahr 1999.

Hier finden Sie uns

Erich-Glowatzky Stiftung

c/o Kinder- und
Jugendring Sachsen e.V.

Tzschimmerstr. 17

01309 Dresden

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 351 3167914

Herr Rothe

Oder schicken Sie eine E-Mail mit dem Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Glowatzky Stiftung